English

Elektronik:

Seite öffnenMarconi 

Seite öffnenMono 

Seite öffnenStereo 

Seite öffnenVollverstärker 

Seite öffnenEdison 

Seite öffnenFein 

Seite öffnenNyquist 

Eingestellte Produkte:

Seite öffnenCalvin 

Seite öffnenLa Grange 

Laufwerk »LaGrange«  

Lagrange: Zum Vergrössern bitte klicken

Größtmögliche mechanische Stabilität – eine Voraussetzung für optimale Schallplattenwiedergabe – erfordert eine extrem präzise Fertigung. Der 18 Kilogramm schwere Plattenteller des »LaGrange« zum Beispiel lässt sich nur durch extrem kleines Lagerspiel sicher und taumelfrei führen. Nun werden jedoch bei solch eng tolerierten Lagern die Ausdehnungskoeffizienten der verwendeten Materialien zu einem ernst zu nehmenden Faktor. Um das Lager gegenüber Temperaturschwankungen unempfindlich zu machen, verwenden wir deshalb eine elektronische Lagerheizung.  

 

Der 9 cm hohe und nach unten verjüngte Plattenteller besteht aus einer resonanzfreien Legierung mit Aluminium, Kupfer und weiteren Metallen. Eine mitgelieferte Plattenklemme presst die LP auf die Kristallglasplatte; durch den engen Kontakt werden Abtastresonanzen vom Vinyl schnell und direkt in den Plattenteller abgeleitet.  

 

Lagrange: Zum Vergrössern bitte klicken

Das »LaGrange« offerieren wir in zwei 1-einarmigen und in einer 2-armigen Ausführung. Die 1-armigen Laufwerke können in der Kurzversion für Tonarme zwischen 9“ und 10.5“ und in der Langversion für solche zwischen 10.5“ und 12.1“ eingesetzt werden. Möglich ist es auch, zu einem späteren Zeitpunkt durch Zukauf eines entsprechenden Chassis sein Laufwerk umzurüsten. Die Tonarmbasen werden mit einer Spannvorrichtung präzis und unverrückbar im Chassis des Laufwerks fixiert. Zum Justieren muss lediglich eine kleine Schraube gelöst werden.  

 

Der Antrieb des Plattentellers erfolgt über einen präzisionsgeschliffenen Rundriemen. Zwei Drehgeschwindigkeiten (33 1/3 und 45 U/min) lassen sich separat abstimmen und per Tipptasten anwählen. Die Versorgung von Motor und Heizung erfolgt über das mitgelieferte Transistor- Netzteil; mit dem Röhren-Netzteil »RöNt« lässt sich der Motorantrieb noch weiter verbessern.  

 

Kunden und Tester sind vom »LaGrange« gleichermassen begeistert und berichten, das Laufwerk reproduziere Musik mit einer bislang nicht für möglich gehaltenen Durchhörbarkeit. 

 

Brinkmann La Grange

Technische Daten

Gewicht30 kg (1 Arm), 32 kg (2 Arme)
Kristallglas (fest eingelassen)
Justage des Tonarms oder Wechsel von Arm und
Basis dank Spann-/Klemmmechanismus
LieferumfangLaufwerk, schraubbare Plattenklemme,
Transistornetzteil, Werkzeug
Großes Bild anzeigen Großes Bild anzeigen       PDF Anleitung [pdf, 199 KB]       PDF Testbericht 1 [pdf, 632 KB] PDF Testbericht 2 [pdf, 228 KB] PDF Testbericht 3 [pdf, 503 KB]
Zuletzt geändert am 12.07.2017
e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Brinkmann Audio