English

Elektronik:

Seite öffnenMarconi 

Seite öffnenMono 

Seite öffnenStereo 

Seite öffnenVollverstärker 

Seite öffnenEdison 

Seite öffnenFein 

Seite öffnenNyquist 

Eingestellte Produkte:

Seite öffnenCalvin 

Seite öffnenLa Grange 

Vollverstärker »Vollverstärker«  

Integrated: Zum Vergrössern bitte klicken

Bei (sehr) strenger Betrachtung müsste unser »Vollverstärker« eher »Stereo-Endstufe mit hoher Eingangsempfindlichkeit und passiver Vorstufe« heißen. Der Name ist aber auch wirklich das Einzige, was sich an diesem Brinkmann noch verbessern ließe. Ansonsten sind sich alle einig: Der »Vollverstärker« sieht erstens saugut aus. Und klingt zweitens noch viel besser.  

 

Zudem ist er – ganz Brinkmann – auf das Wesentliche reduziert, bis ins kleinste Detail perfekt verarbeitet und kompromisslos auf höchste Klangqualität optimiert. Koppelkondensatoren, Keramikwiderstände oder einen Netzschalter suchen Sie deshalb im »Vollverstärker« vergebens; stattdessen finden Sie DC-Koppelung mit Servo und Schutzschaltung, Dickfilm- und keramikarme SMD-Widerstände sowie eine energiesparende, klangfördernde Stand-by-Automatik. Erwähnenswert sind auch der Kopfhörerausgang mit eigenem Verstärker, die fernbedienbare Lautstärkeregelung oder der gepufferte Tonbandausgang. Der »Vollverstärker« weiss sich dank seinen Spikes auf jeder Unterlage klanglich zu behaupten. Für das letzte Quentchen Klang offerieren wir als Zubehör eine Granitplatte.  

 

 

 

Klirr/Intermodulationsverzerrungen0,01%/0,05%
Ausgangsleistung2 x 100/70 W (4/8 Ohm)
Ausgangswiderstand0,1 Ohm
Eingangsimpedanz20 kOhm
Eingangsempfindlichkeit300 mV
Fremdspannungsabstand92 dBA
Abmessungen (BxHxT)440 x 85 x 310 mm
Gewicht14 kg
Großes Bild anzeigen Großes Bild anzeigen       PDF Anleitung [pdf, 393 KB]       PDF Testbericht [pdf, 3063 KB]
Zuletzt geändert am 11.04.2017
e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Brinkmann Audio